Tarife

Tarife

Physiotherapie-Tarif

Bei ärztlicher Überweisung wird die Physiotherapie durch Ihre Krankenkasse, Unfallversicherung, IV-Stellen oder Militärversicherung bezahlt. Die Versicherer rechnen direkt mit dem Physiotherapeuten ab.
Bitte beachten Sie, dass die Krankenkasse die Jahresfranchise aufrechnet, Anschliessend verrechnet die Krankenkasse nur noch 10% Selbstbehalt für weitere Behandlungen im selben Kalenderjahr.

Privatzahler:

Physiotherapie, Massage, Klopfakupressur: 

Pro Stunde CHF 120.—

Die Rechnung für Privatzahler folgt anschliessend und ist nach der Behandlung zu begleichen. In der Regel ist für Physiotherapie oder eine Massage eine Stunde einzurechnen. Für Klopfakupressur bitte anderthalb Stunden freihalten.

Bei Klopfakupressur bei mir in der Praxis oder per Skype, gleicher Tarif. Die Rechnung folgt per E-Mail und wird per e-Banking beglichen.


Disclaimer

Der genannte Betreiber ist bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernimmt aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, einschließlich jeglicher Datenbankeinträge, richtig, vollständig oder aktuell sind. Der Betreiber behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichtet sich auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren.

Die Hypertext-Links sind ausschließlich als Vereinfachung für die Benutzer gedacht und die Aufnahme eines beliebigen Links bedeutet keine Unterstützung oder Empfehlung der verlinkten Information durch den Betreiber und spiegelt nicht die Meinung des Betreibers wider. Der Betreiber ist in keiner Weise verantwortlich für die Inhalte auf verlinkten Website oder Link in einer verlinkten Website.

In keinem Fall kann der Betreiber für Schäden irgendeiner Art haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung oder den Inhalten oder der Verfügbarkeit dieser Website, oder den Dokumenten, Diensten und Informationen auf dieser Website ergeben könnten. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist, oder ein Folgeschaden oder sonstiger Schaden ist, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder sonstigen Gründen aller Art ergeben könnte.