Physiotherapie Solothurn

Physiotherapie Solothurn

Was kann Ilse Lambregtse für Sie tun?

physiotherapie solothurn
Ilse Lambregtse,
Physiotherapie Solothurn

Ilse Lambregtse bietet Ihnen in ihrer langjährigen Praxis in Solothurn eine erfrischend andere Physiotherapie an, die mit  modernen Einflüssen aus der Traditionellen Chinesische Medizin (TCM), der Triggerpunkt-Therapie, der Myofascialen Release Technik, und anderen Therapiemethoden kombiniert ist.


Physiotherapie

Ilse Lambregtse oder Physio-Ilse, wie sie von ihren Klienten genannt wird, hat lange nach einer Methode gesucht, die quasi auf Knopfdruck sowohl körperliche wie auch seelische Probleme lösen kann. Zuerst entdeckte sie die Triggerpunkt-Therapie. Oft effektiv, aber noch nicht optimal.
Dann kam die Traditionelle Chinesische Medizin, vor allem die Akupunktur. Tui-na, die Massagetechnik aus der TCM, ist eine Art nadellose Akupunktur.

Danach lernte sie die Myofasziale Releasing Technik kennen, eine Heilmethode, die für den Klienten spürbar lösend, motivierend und aktivierend ist. Der Spruch „es geht einem unter die Haut“ bekommt da eine ganz neue Bedeutung. Das Bindegewebe, das Myofasciale Gewebe, funktioniert wie unser Keller (oder je nach Ihrem Lifestyle wie Estrich oder Garage). Was der Körper nicht verarbeiten kann, wird dort abgelagert.


Klopf-Akupressur

Klopf-Akupressur ist spektakulär einfach, sanft und sehr wirkungsvoll. Diese Methode ist ein Werkzeug, das Sie erlernen und selbständig anwenden können. Das Klopfen könnte die Lösung sein nach einem Unfall oder Trauma, wo die Folgen immer noch spürbar sind. Oftmals ist mechanisch alles wieder am richtigen Ort, und irgendwie doch nicht…

Mit dieser einfachen Methode ist der Mensch als ganzes Wesen im Vordergrund. Zusammen mit meinem Mann Peter Braesigke gebe ich auch Kurse in EFT.